Menu

Claus Sendlinger

7B9A2102

Nicht weniger als neu definieren, wie wir leben und miteinander und mit unserer Umwelt umgehen – das ist das Programm von SLOW, Claus Sendlingers jüngster Gründung und seinem aktuellen Projekt gemeinsam mit Mitgründer und Partner Peter Conrads. Der Hospitality-Experte, der 1993 die Marke Design Hotels gründete und über 20 Jahre lang prägte, hat neue Standards in seiner Branche gesetzt. Mit Slow schaltet er einen Gang zurück: Entschleunigung, Nachhaltigkeit und Lebensqualität stehen im Zentrum der Initiative, die Arbeits- und Begegnungsorte in Mexiko, auf Ibiza und – ab Frühjahr 2022 – in Berlin unterhält. Ihnen gemeinsam ist der Fokus auf nachhaltiger und adaptiver Umnutzung von bestehenden Gebäuden, auf ökologisch verträglicher Landwirtschaft und einer bewussteren, vor allem bewusst langsameren Form der Gastlichkeit. Was Sendlinger und Conrads gemeinsam mit ihrem Netzwerk aus kreativen Mitdenkern vermitteln wolllen, ist eine Form der Harmonie – mit der Natur, den Mitmenschen und nicht zuletzt uns selbst –, die wir vielfach verloren haben. Dabei hilft den Gründern von Slow ihre unbedingte Stilsicherheit, vor allem aber ein untrügliches Gespür dafür, Communities zusammenzubringen, die sich verstehen – und Orte erst zu dem machen, was sie sind.